HOME - TKI - Aktuell - Newsletter - Newsletter vom 12.12.16 - Verlängerung AbZ TKI 252 R² SUCHESITEMAP
 x

Verlängerung AbZ - Fassade TKI 252 R²

Die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung der T-Verbindungen für die Serien TKI 252 R² ist mit Datum vom 19.10.16 um 5 Jahre vom DIBt in Berlin verlängert worden. Mit Erteilung der neuen Zulassung sind wir in der Lage jetzt mit allen unserer Fassadenserien ein Glasgewicht bis zu 3100 kg abzutragen.

Durch die Verlängerung der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung hat TKI die Grundlage geschaffen, dass dieses Fassadensystem mit einer Ansichtsbreite von 50 mm weiterhin so erfolgreich wie bisher auf dem Markt bestehen bleibt.

Mit Erteilung dieser Verlängerung der Zulassung sind somit alle neuen Anforderungen an die T-Verbinder erfüllt. Die aktuellen Anforderungen beinhalten die Berechnung der zulässigen Gewichte für Füllungen nicht nur auf Basis der T-Verbinder, sondern auch der Tragfähigkeit der Glasträger. Weiterhin muss neben der Tragfähigkeit auch die Gesamtverformung der T-Verbinder zusammen mit dem Glasträger nachgewiesen werden. Diesem Anspruch sind wir mit der neuen Zulassung nachgekommen. Die Tabellen mit den entsprechenden Werten finden Sie in unserem Download-Center.

Zurueck nach  Newsletter vom 12.12.16
© TKI SYSTEM GMBH 2019    IMPRESSUMBILDNACHWEISEAGBDATENSCHUTZBESTIMMUNGEN